Schriftgröße:
normal | groß | größer
 
Link verschicken   Drucken
 

Eingewöhnung

Ankommen – sich wohlfühlen.

Vielleicht trennen Sie sich zum ersten Mal für eine längere Zeit von Ihrem Kind? Möglicherweise ist Ihnen gar nicht so wohl dabei, Ihr Kind von Ihnen noch fremden Personen betreuen zu lassen? Und sicher sind Sie mindestens genauso aufgeregt wie Ihr Kind?


Wir begleiten und unterstützen Sie dabei, Berufstätigkeit und Familie zu vereinbaren – und das mit einem guten Gefühl.

Besonders in der Zeit der Eingewöhnung werden Sie und Ihr Kind einfühlsam von einer Bezugserzieherin und durch vielfältige Beratungsangebote unterstützt. Geben Sie Ihrem Kind durch Ihre Unterstützung in der neuen Umgebung die Sicherheit, die es braucht, um sich bei uns wohlzufühlen.

Sie als Eltern bewegt sicher, ob alles „gut wird“ und sich Ihre eigenen Erwartungen erfüllen. Im intensiven Austausch möchten wir die Stärken und Kompetenzen Ihres Kindes erkennen, Ihr Kind begleiten und fördern. Wir freuen uns, wenn Sie Wünsche, Gefühle und Ängste äußern.

Gemeinsam erwartet uns:

  • Ein offenes Haus

  • Gut ausgestattete Räumlichkeiten und Spielmaterialien

  • Neue Gesichter

  • ein gemeinsames pädagogisches Konzept

  • Neue Erfahrungen


Wir möchten Sie einladen, diese spannende Zeit mit uns zu erleben!